Sonntag, 19. September 2010

Auch ich habe geöffnet...

.. und kann nun doch schon eher Bilder zeigen. Mein Wichtel war Carmen und bei mir deckte sich , sozusagen, der Tisch.

Der Stern mit dem märchenhaften Text findet wohl in einer meiner Bücherecken Platz!
Ob ich das Brett wohl jemals benutze? Höchstens als Servierbrett, denn sonst ist es mir zu schade! (Witzig ist, dass mein Töchterchen sich auch an Brettchen versucht hat & ich es bei den ersten Versuchen echt schwierig fand & daher das Brett noch schöner finde bzw. die Arbeit noch mehr zu schätzen weiß; und dann auch noch mit Löwenzahn, den ich eh`so mag!!!!)
Und auch das WildKräutersalz steht schon in der Küche!

Liebe Carmen- vielen lieben Dank für Deine Geschenke & noch einen schönen märchenhaften Sonntag

von Elke

@Susi: Vielen Dank für diese märchenhafte Wichtelaktion, auch, wenn nicht alles rund lief, aber im Märchen ist ja auch nicht alles immer gut - es endet nur meistens gut & das tut es hier ja hoffentlich auch.
Die Gestaltung dieses Blogs & die viele Arbeit, die Du Dir gemacht hast-Wahnsinn, ich möchte einfach nochmal DANKE dafür sagen!!!!

Kommentare:

  1. Oh da freu ich mich aber, das dir mein Wichtelgeschenk gefällt.
    Ich hab mit Absicht auch ein Brettchen gemacht, wegen dem Bezug - Annalena hat ja beim Kinderwichteln deine Tochter bewichtelt und da fand ich es irgendwie schön, dir was ähnliches zu werkeln.
    Welches Märchen du besonders gern magst, hab ich nicht so recht rausgefunden, und da passte dieses halt am besten zu nem Brettchen für die Küche.

    Ich wünsch dir viel Freude an den Dingen. Und zur Pflege, bei Ikea gibts ein Öl für Frühstücksbrettchen.....dann bleibts länger schön! Auch in Nutzung! :-)

    LG
    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja witzig!
    Lea hat noch gesagt, dass es vielleicht die Mama von ihrem Wichtel war & ich habe einfach ne gesagt!
    Das werde ich ihr morgen gleich erzählen!
    Vielen Dank nochmal & liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Na, was hat Lea zu diesem Zufall gesagt? :-)
    Erstaunlich,das ihr diese Möglichkeit gleich aufgefallen ist. Fid ich gut. :-)

    Übrigens....zur besseren Haltbarkeit bei der Nutzung von den Brettchen. Bei Ikea gibts ein Pflegeöl!

    LG
    Carmen

    AntwortenLöschen